Beeinflusst CBD das Gedächtnis?

Die einzigartigen neurologischen Vorteile von CBD könnten der Grund sein, warum manche Menschen es als attraktives Mittel für Gedächtnis und Konzentration betrachten.

Verschiedene Erkrankungen können zu Gedächtnisverlust führen, insbesondere bei älteren Menschen. Einige Erkrankungen sind behandelbar, andere wie Alzheimer nicht. In diesem Artikel werden wir hinterfragen, ob CBD Ihnen oder einem geliebten Menschen helfen kann, mit Gedächtnisstörungen oder Demenz umzugehen.

CBD für Demenz

Die Ursache der Demenz ist unbekannt, was die Therapie schwierig macht. Derzeit ist keine Behandlung bekannt, mit der Demenz geheilt oder ihr fortschreitender Verlauf geändert werden kann. Jedoch werden in klinischen Studien ständig neue Therapien entwickelt und getestet. Derzeit konzentriert sich die Demenzbehandlung in der Regel auf Unterstützungsmaßnahmen zur Verbesserung der Lebensqualität von Patienten und ihren Familien.

 

Obwohl nicht nachgewiesen wurde, dass CBD Öl Demenz verhindert, stoppt oder umkehrt, deuten die Ergebnisse mehrerer Studien darauf hin, dass es Vorteile bei der Behandlung bestimmter Verhaltensprobleme bieten kann. CBD bietet entzündungshemmende, antioxidative und angstlindernde Vorteile, die für Patienten mit verschiedenen Formen von Demenz hilfreich sein könnten.

Wie wirkt CBD im Gehirn?

Um die Vorteile von CBD auf das Gehirn zu verstehen, müssen Sie die Grundlagen der Wirkungsweise dieser Substanz kennen.
CBD ist eine nicht berauschende Verbindung, die aus Hanf gewonnen wird. Die medizinischen Vorteile hängen mit den Auswirkungen auf das körpereigene Endocannabinoidsystem (ECS) des Menschen zusammen.

 

Das ECS hat eine regulierende Funktion. Dabei beeinflusst es den Stoffwechsel und die Kommunikation der Zellen. Dadurch hilft das ECS dem Körper, ein Gleichgewicht (Homöostase) aufrechtzuerhalten.
Eine zunehmende Anzahl von Forschungen legt nahe, dass das ECS auch den Verlust von Nervenzellen (Neurodegeneration) regulieren kann. Da Neurodegeneration ein häufiges Merkmal von Demenz ist, haben sich Forscher gefragt, ob Cannabinoide wie CBD bei der Behandlung der Auswirkungen dieser Krankheiten von Vorteil sein können.

Was macht CBD im Gehirn?

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass CBD das Gehirn auf mehrere Arten schützen kann.

Reduktion von oxidativen Zellschäden

Oxidativer Stress zerstört Zellen und wird mit allen Arten von Demenz und Gedächtnisverlust in Zusammenhang gebracht. Daher könnten die antioxidativen Eigenschaften von CBD Alzheimer-Patienten und Patienten mit anderen Arten von Demenz zugutekommen.
Insbesondere in einer Studie wurde die Fähigkeit von CBD getestet, oxidativen Stress bei Alzheimer zu mildern. Zusätzlich wurde dabei festgestellt, dass CBD auch Entzündungen des Nervengewebes unterdrückt.

Entzündungshemmende Wirkung

CBD wirkt direkt auf das Endocannabinoidsystem und spielt dabei eine Rolle bei der Freisetzung von Botenstoffen. Diese beeinflussen verschiedene biologische Prozesse, einschließlich der Entzündungsreaktion des Körpers.

 

Laut einer im British Journal of Clinical Pharmacology veröffentlichten Übersicht ist CBD aufgrund seiner entzündungshemmenden Wirkung eine interessante Möglichkeit bei der Behandlung Entzündungsprozessen im Gehirn.

Förderung des Wachstums von Gehirnzellen (Neurogenese)

Der Abbau von Nervenzellen im Gehirn ist das Kennzeichen von Demenz. Das Gehirn kann jene Zellen, die vorzeitig sterben, nicht ohne weiteres ersetzen.
Obwohl noch keine Heilung für Demenz gefunden wurde, untersuchen Wissenschaftler mögliche Behandlungen, die das Absterben der Gehirnzellen durch den Prozess der Neurogenese verlangsamen oder sogar umkehren können. Neurogenese ist der Prozess, durch den neue Nervenzellen im Gehirn gebildet werden. Die Erzeugung dieser Gehirnzellen ist besonders wichtig während der Embryonalentwicklung, setzt sich jedoch in bestimmten Teilen des Gehirns während des gesamten Lebens fort.

Studien unterstützen die Verwendung von CBD zur Anregung des Wachstums von Gehirnzellen. Vor allem im Hippocampus, dem Teil des Gehirns, der eine wichtige Rolle beim Lernen und Gedächtnis spielt, ist diese Eigenschaft von großer Bedeutung.

CBD Dosierung

Wenn Sie CBD für sich selbst oder einen geliebten Menschen in Betracht ziehen, ist es wichtig, die richtige Dosis zu finden. Es gibt jedoch keine Standarddosis von CBD, daher kann es schwierig sein. Hier sind unsere Empfehlungen:  

 

Im Allgemeinen ist es am besten, mit einer niedrigen CBD Dosierung zu beginnen. Was eine niedrige Dosis ausmacht, hängt im Allgemeinen von Ihrem Gewicht ab - etwa 10 mg pro 50 kg Körpergewicht sind ein guter Anfang. Achten Sie in den ersten 7 Tagen nach der Einnahme des CBD auf Ihren Körper und erhöhen Sie langsam die Dosis, wenn Sie nicht die gewünschten Ergebnisse sehen. Steigern Sie alle drei Tage um 1 bis 2 mg, bis Sie die richtige Dosis gefunden haben.

 

Schließlich hängt das Wohlbefinden auch von der Tagesverfassung ab.

An manchen Tagen möchten Sie möglicherweise etwas mehr einnehmen. Auch hier sollten Sie die Erhöhung der Dosis so gering wie möglich halten, bis Sie die Auswirkungen auf Ihren Körper erkennen können.

 

Das Finden der richtigen CBD-Dosis ist oft eine Frage von Versuch und Irrtum. Seien Sie also geduldig.

 

Zusammenfassung: Beeinflusst CBD das Gedächtnis?

Es wurde festgestellt, dass CBD Öl die Gesundheit von Demenzkranken auf drei Arten verbessert: Verringerung des oxidativen Stresses, Verringerung von Entzündungen sowie Stimulierung und Schutz des Gehirns. Es wird auch angenommen, dass CBD-Öl die Angst und den Stress reduziert, die Aggression auslösen können.

Passende Produkte zu diesem Artikel

10%
JETZT IN AKTION

Benetui CBD HANFÖL 20%

€ 134,90 € 121,41
10%
JETZT IN AKTION

Benetui CBD HANFÖL 10%

€ 69,90 € 62,91
20%
JETZT IN AKTION
10%
JETZT IN AKTION

Benetui CBD HANFÖL 25%

€ 169,90 € 152,91
10%
JETZT IN AKTION

Benetui CBD HANFÖL 15%

€ 99,90 € 89,91
20%
JETZT IN AKTION
20%
JETZT IN AKTION
20%
JETZT IN AKTION
20%
JETZT IN AKTION
10%
JETZT IN AKTION

BENETUI CBD KAPSELN 10 mg

€ 44,90 € 40,41
10%
JETZT IN AKTION

HAPPY DAY CBD Amino Öl

€ 36,90 € 33,21
10%
JETZT IN AKTION

SLEEP WELL CBD Amino Öl

€ 36,90 € 33,21
10%
JETZT IN AKTION

CBD ÖL FÜR HUNDE

€ 37,90 € 34,11
10%
JETZT IN AKTION

CBD ÖL FÜR KATZEN

€ 37,90 € 34,11

Themen, die Sie interessieren könnten

CBD (Hanftropfen, Hanföl) und Depression

CBD in der Medizin bedeutet für viele Patienten einen enormen Gewinn an Lebensqualität. Warum erhoffen sich auch Menschen mit Depressionen oder Ängsten davon einen Vorteil?

Mehr Informationen

Hanftropfen (Hanföl, CBD Öl) und Stress

Stress macht krank. Warum versuchen Menschen mit CBD, Körper und Geist zu entspannen?

Mehr Informationen

CBD Öl gegen Angst?

Tatsächlich sind die Effekte von CBD bei Angst eine der faszinierendsten Bereiche der modernen CBD-Forschung.

Mehr Informationen